DE   EN

Bestellung DVD


Ein Tag. In einer Schule. In Kathmandu.

Dieser Film gewährt einen Einblick in das Alltagsleben der 365 tibetischen Flüchtlingskinder an der Manjughoksha Academy in Nepals Hauptstadt Kathmandu. Wir begleiten sie während einem Tag und lernen zwei von ihnen näher kennen: den dreijährigen Tenzin Norbu, Sohn einer ehemaligen Nonne aus Tibet und die vierzehnjährige Pema Dekyi, die wir auf einer zehntägigen Reise durch Nepal in ihr Heimatdorf im Gorkhaland begleiten.
(ca. 52 Min.)


Video-Workshop mit der 8. Klasse – ein Experiment

Wie sähe dieser Film aus der Perspektive unserer eigentlichen Protagonisten – der Schülerinnen und Schüler der Manjughoksha Academy – aus? Mit einer Digicam ausgestattet, erhielt jede der sechs Gruppen 10 Minuten Filmzeit, um uns etwas von sich zu vermitteln. Es werden Geschichten über ihre Vorlieben erzählt, Stadtteile erkundigt, Klosterbesuche dokumentiert und eigene „Musikvideos“ gemacht.
(ca. 60 Min.)

 

Bestellung

mit Adressangabe an: info(at)manjushri-verein.ch
Preis: Fr. 30.- (exkl. Versandgebühren)

 

Dieses Projekt konnte nur dank der äusserst grosszügigen Unterstützung von Michael Philipp verwirklicht werden. Der freischaffende Filmemacher und Graphiker (www.luxs.ch) hat diesen Film ohne Entlöhnung gemacht.